Wie kann man seinen Hamster abkühlen?

Startseite " Pflege des Hamsters " Wie kann man seinen Hamster abkühlen?
Foto des Autors
Veröffentlicht von Julie

Der Sommer ist da und mit ihm die große Hitze! Auch Ihr Hamster leidet unter der Hitze und braucht eine Abkühlung. Hier sind einige Tipps, wie Sie ihm helfen können, die Hitze zu ertragen.

Tipps zum Abkühlen eines Hamsters

Hamster brauchen Abkühlung, vor allem im Sommer. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Hamster sicher und effektiv kühlen können.

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Hamster Folgendes hat Zugang zu ständig frischem Wasser. Stellen Sie eine Schüssel mit frischem Wasser in seinen Käfig und wechseln Sie ihn täglich. 

Ein hervorragender Trick ist es, eine mit frischem Wasser getränkter Wattebausch in der Käfig Ihres Hamsters. Es kann sich auf den Wattebausch legen, um sich abzukühlen. Achten Sie darauf, dass Sie den Wattebausch jeden Tag wechseln und ihn nicht austrocknen lassen.

Schließlich können Sie einige Eiswürfel hineinlegen in den Käfig Ihres Hamsters. Stellen Sie sie an einen Ort, an dem Ihr Hamster sie nicht erreichen kann, und achten Sie darauf, dass sie nicht zu schnell schmelzen. Eiswürfel können Ihrem Hamster helfen, seine Körpertemperatur auf einem angenehmen Niveau zu halten.

Wenn du diese Tipps befolgst, wird dein Hamster den ganzen Sommer über erfrischt und glücklich sein!

Einen Hamster waschen?

Diese niedlichen kleinen Nagetiere benötigen relativ wenig Pflege und sind ausgezeichnete Hausgenossen. Allerdings gibt es eine Frage, die von Besitzern dieser Tiere häufig gestellt wird: Kann man einen Hamster waschen ? Die Antwort ist klar: Sie dürfen niemals Ihren Hamster waschenSie dürfen nur in Ausnahmefällen, wenn es absolut notwendig ist, in die Schule gehen.

Ein Bad kann die natürlichen Öle auf der Haut Ihres Tieres entfernen und ihm unnötiges Wohlbefinden bescheren.

Wenn Ihr Hamster ein Bad braucht, verwenden Sie im schlimmsten Fall eine milde Seife und warmes Wasser. Behalten Sie Ihr Tier während des Badevorgangs stets im Auge und achten Sie darauf, dass es anschließend vollständig abgetrocknet wird. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Hamster viele Jahre lang gesund und glücklich bleibt.

Teilen Sie auf :
Foto des Autors
Veröffentlicht von Julie

Ich bin seit meiner Kindheit von Hamstern begeistert und teile all mein Wissen über sie mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar