Syrische Hamster aufziehen und pflegen

Startseite " Infos Hamster " Syrische Hamster aufziehen und pflegen
Foto des Autors
Veröffentlicht von Julie
zwei syrische Hamsterbabys

Syrische Hamster sind ausgezeichnete Haustiere, denn wenn man sie erst einmal kennengelernt hat, erweisen sie sich als leicht zu pflegen. Bevor du dich entscheidest, einen Hamster mit nach Hause zu nehmen, solltest du ein wenig recherchieren, um sicherzugehen, dass es sich um ein Tier handelt, das dir wirklich gefällt. Erfahren Sie mehr über die Pflege eines syrischen Hamsters in unserem Pflegeleitfaden unten!

Körperliche Merkmale eines syrischen Hamsters

  • Gewicht : 110 ? 140g
  • Größe : ca. 15 cm
  • Farbe : meist goldbraun mit einem helleren Bauch
  • Weitere Merkmale: kleine Augen und Wangen, kurzer Schwanz
  • Lebenserwartung : von 2 bis 3 Jahren

Persönlichkeit eines syrischen Hamsters

Syrische Hamster können sehr aktiv und haben eine starke Persönlichkeit. Es ist wichtig, dass Sie sein Verhalten verstehen, um sicherzustellen, dass er glücklich und gesund ist.

Ruhig und fügsam

Der Umgang mit ihnen kann ein Vergnügen sein, da sie sich langsam bewegen und ihre Größe perfekt in Ihre Handfläche passt. Syrische Hamster haben den Ruf, dass sie ausgezeichnete Haustiere für alle Altersgruppen, insbesondere für Kinder, da sie von Natur aus zahm und leicht zu zähmen.

Solitär

Sie erreichen ihre Geschlechtsreife in der Regel im Alter von 4 bis 5 Wochen und müssen dann getrennt von Hamstern des anderen Geschlechts.

Im Alter von 6 bis 8 Wochen werden sie auch territorialer und sollten daher allein in ihrem Käfig.

Sehr lebendig? in der Nacht!

Hamster sind nachtaktiv und verbringen den größten Teil des Tages schlafend in ihrem Käfig. Sie sind vor allem aktiv, wenn die Sonne untergeht. Das macht sie zu perfekten Haustieren für Menschen, die tagsüber beschäftigt sind und abends Zeit mit ihnen verbringen möchten!

Die richtige Pflege eines syrischen Hamsters

Größe des Käfigs

Der ideale Käfig für syrische Hamster ist ein großer Drahtkäfig mit einem Kunststoffboden aus Holz.mindestens 80 cm (Länge) x 50 cm (Breite) x 50 cm (Höhe). Dadurch wird eine gute Belüftung und genügend Platz für Ihr Haustier gewährleistet.

Einstreu

Wenn Sie Einstreu kaufen in TierhandlungVermeiden Sie die Verwendung von parfümierten Kiefern- oder Zedernholzspänen, da diese die Lungen Ihres Hamsters reizen könnten!

Die Schlafecke

Da diese Fellknäuel den größten Teil der Zeit in der Schule verbringen, ist es wichtig, dass sie sich in der Schule wohlfühlen. Tag zum SchlafenWenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Kinder in der Lage sind, sich zu entspannen, können Sie erwägen, ihnen einen kleinen, ruhigen Ort zur Verfügung zu stellen, damit sie sich an einem ruhigen, abgelegenen Ort ausruhen können.

Pflege und Reinigung des Käfigs

Sie müssen den Käfig Ihres Hamsters regelmäßig reinigen, um eine hygienische Umgebung zu erhalten. Hier sind einige Tipps für den Reinigung des Käfigs :

  1. Reinigen Sie den Käfig einmal pro Woche gründlich mit einem für Tiere ungefährlichen Reinigungsmittel.
  2. Hamster hassen plötzliche Veränderungen, die sie stressen. Ihre Käfige vor und nach der Reinigung sollten sich so ähnlich wie möglich sein, damit sie sich darin zurechtfinden und ihre Ängste minimiert werden.
  3. Wenn Sie die Einstreu wechseln, sollten Sie einen Teil der sauberen, trockenen Einstreu aufbewahren, die Ihr Hamster bereits benutzt hat. Wenn Sie diesen Teil zu der frischen Streu geben, sorgt dies für mehr Komfort und beruhigt Ihr Tier.

Reinigung

Syrische Hamster sind die sich selbst waschen können und brauchen keine häufigen Bäder. Das Wasser kann die lebenswichtigen Schutzöle aus dem Fell ziehen und die Tiere erkälten.

Glücklicherweise gibt es andere Pflegepraktiken, die Sie anwenden können, um Ihren Hamster zu reinigen, ohne Wasser zu verwenden. Der einzige Zeitpunkt, an dem Sie Ihr Tier baden müssen, ist, wenn sich etwas Giftiges oder Klebriges auf seinem Fell befindet.

Sie müssen Ihr Tier auch bürsten:

  • Bei langhaarigen Rassen: 2 Mal pro Woche.
  • Bei kurzhaarigen Rassen: 1 Mal pro Woche.

Übung und Spiel

Syrischer Hamster in einem roten Laufrad
Da syrische Hamster aktive Haustiere sind, benötigen sie eine Vielzahl an Spielzeug und anderen Gegenständen, um sich zu bewegen, zu erkunden und zu spielen.

niedlicher syrischer Hamster
niedlicher syrischer Hamster

Übungsräder

Durch das Platzieren einer Hamsterrad in ihrem Käfig, helfen Sie ihr dabei in Form bleiben und gesund, indem er das Fett verbrennt, das er sich angeeignet hat. Achten Sie auf eine stabile und breite Oberfläche, damit Ihr Kind sicher ist.

Tunnel und Leitern

Die Tunnel imitieren den natürlichen Lebensraum dieser Rasse und bieten ihnen daher einen hohen Komfort. Um das Spiel interaktiver zu gestalten, kannst du auch Leitern einbauen, denn diese Kreaturen lieben es zu klettern!

Kauspielzeug

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Spielzeug bereitstellen an denen syrische Hamster nagen können, um ihre ständig wachsenden Zähne in gutem Zustand zu halten. Kauspielzeug aus Holz ist eine gute Wahl, da es sicher und robust ist und Ihrem Tier hilft, seine Zähne zu feilen.

Auch Toilettenpapierrollen sind eine gute Alternative für diese Kreaturen. Achten Sie darauf, dass das Material keine Farbstoffe enthält, um Verletzungen Ihres Tieres zu vermeiden!

Was isst ein syrischer Hamster?

Die Diät eines syrischen Hamsters sollte aus :

  • 17 bis 22 % von Proteinen
  • 8 bis 10 % von Fasern
  • 4 bis 6 % von Fetten

Um dieses perfekte Gleichgewicht zu erreichen, ist es gut, mit einer handelsüblichen Hamstermischung zu beginnen, da es sich dabei in der Regel um eine optimale Kombination aus Körnern, Samen und Pellets handelt.

Es ist auch ratsam, die Ernährung alle zwei bis drei Tage mit einer kleinen Menge gesunder Leckerbissen zu ergänzen. Dabei kann es sich um :

  • Gekochtes Huhn, Truthahn oder Rindfleisch (Protein).
  • Gekochtes Ei (Eiweiß)
  • Pinienkerne

Wenn Sie Ihre Hamster mit etwas belohnen möchten Süßigkeiten fruchtig sind, erweisen sich Weintrauben als eine der besten Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten!

Ihr Hamster braucht außerdem ständigen Zugang zu sauberes und frisches Wasser. Befestigen Sie dazu eine Wasserflasche mit einem Metallschnabel an der Seite seines Käfigs.

Diese Kreaturen neigen dazu anhäufen Essen in ihrem Bettchen und lagern Nahrung in ihren Wangentaschen ein. Daher ist es wichtig, sie nicht zu überfüttern und nicht gefressenes Futter schnell aus ihrem Käfig zu entfernen!

Häufige Gesundheitsprobleme

Nahrung lagern in den Wangentaschen kann manchmal zu Problemen führen. Diese Wangen können durch eine spitze Ecke des Essens oder durch übermäßige Polsterung verletzt werden.

Wenn Ihr Hamster ständig aufgeblähte Wangen zu haben scheint, können Sie einen Tierarzt um Rat fragen, um eine mögliche Infektion abzuklären.

Hier sind weitere häufige Gesundheitsprobleme, mit denen Ihr Hamster konfrontiert werden kann:

Harnwegsinfektionen

Harnwegsinfektionen können bei Hamstern recht häufig auftreten, da sie so klein sind, dass Bakterien leicht in die Harnröhre eindringen und die Blase infizieren können.

Diese Erkrankung verschwindet selten von selbst und kann sich schnell zu einer Niereninfektion ausweiten. Bitten Sie Ihren Tierarzt um professionelle Hilfe. Er kann eine Urinanalyse durchführen, um die Diagnose zu bestätigen und eine wirksame Behandlung anzubieten.

Symptomseite :

  • Erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens
  • Blutspuren im Urin

Der nasse Schwanz

Der feuchte Schwanz ist ein lebensbedrohliches Gesundheitsproblem, von dem syrische Hamster im Alter von unter 12 Wochen betroffen sind. Wenn es nicht behandelt wird, wird Ihr Hamster mit schwerer Dehydrierung, Unwohlsein und möglicherweise mit dem Tod konfrontiert.

Die Symptome sind :

  • Durchfall
  • Verfilzter Schwanz
  • Fauliger Geruch
  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie
  • Unfähigkeit, richtig zu gehen

Am besten ist es dann, einen Tierarzt aufzusuchen, der ihr orale Medikamente und Antibiotika verschreiben wird.


Eine Infektion durch Pilze

Pilzinfektionen sind eine weitere häufige Krankheit bei Hamstern, von denen die Ringelflechte am weitesten verbreitet ist. Diese Krankheit ist oft ansteckend und kann auf andere Tiere und den Menschen übertragen werden. Daher ist es wichtig, alle Symptome zu erkennen und eine frühzeitige Behandlung anzustreben.

  • Kreisförmige Flecken von Haarausfall
  • Trockene, schuppige Haut

Auch hier ist es ratsam, einen Tierarzt aufzusuchen, damit er Antibiotika und eine Antipilzcreme verschreibt.

Wie viel kostet der Unterhalt eines syrischen Hamsters?

Einen syrischen Hamster zu besitzen bedeutet nicht nur, einen neuen Gefährten zu haben. Es fallen auch anfängliche Kosten an und die Preise sind wie folgt:

In einer Zoohandlung kaufen kostet Sie etwa 15?

Außerdem ist es unerlässlich, einen Käfig, eine Wasserflasche und interaktives Spielzeug zu kaufen, um Ihrem Haustier ein gemütliches Zuhause zu bieten. Sie können davon ausgehen, dass sich die Gesamtkosten auf 100 $ und mehr belaufen werden!

Kosten für die jährliche Wartung

Für das Wohlbefinden Ihres kleinen Begleiters rechnen Sie :

  • Essen: 400 ? pro Jahr
  • Einstreu: von 50? bis 100? pro Jahr
  • Tierarzt: von 40? bis 200? pro Jahr

Dies sind einige der grundlegenden Kosten, die Sie decken müssen, wenn Sie sich um Ihren Fellball kümmern. Zusätzliche Kosten entstehen, wenn du dich entschließt, weitere Artikel zu kaufen, um ihn zu verwöhnen!

syrischer Goldhamster auf einer Hand
syrischer Goldhamster auf einer Hand

Lustige syrische Hamster

Syrische Hamster haben viele verschiedene Namen
Syrische Hamster sind nach ihrem Hauptherkunftsort benannt, haben aber auch viele andere Namen erhalten. Zu den gebräuchlichen Namen gehören Fantasiehamster, Teddybär-Hamster und Goldhamster.

Syrische Hamster gibt es in verschiedenen Farben
Diese Rasse ist traditionell goldfarben, aber heute gibt es sie in einer ganzen Reihe von Farbtönen, darunter Creme, Zimt, Zobel, Schwarz, Weiß und gemusterte Variationen.

Syrische Hamster gibt es in einer langhaarigen Version
Nicht alle syrischen Hamster sind kurzhaarig. Einige von ihnen können ein langes, seidiges Fell haben. Dieses Phänomen ist bei männlichen Syrischen Hamstern aufgrund der erhöhten Testosteronproduktion häufiger anzutreffen.

Einen ersten Hamster haben: Ist ein syrischer Hamster eine gute Wahl?

Der syrische Hamster ist eine der beliebtesten Entscheidungen unter den kleinen Haustieren. Er ist in der Regel leicht zu zähmen, lustig zu beobachten und braucht wenig Pflege, was ihn zu einem guten Haustier für Anfänger macht.

Beißen syrische Hamster?

Syrische Hamster sind selten aggressiv. Sie beißen normalerweise nur, wenn sie Angst. Glücklicherweise können Sie Ihrem Tier nach und nach beibringen, dass es den Umgang mit Ihnen akzeptiert und nicht mehr beißt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es nichts Niedlicheres als einen syrischen Hamster gibt, wenn Sie auf der Suche nach einem kleinen Haustier sind! Diese Rasse ist ein ausgezeichneter Kompromiss für Ihre Familie, da sie als die kinderfreundlichste Option gilt.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich seiner Bedürfnisse voll bewusst sind. Sie können sich auch über andere Hamsterrassen informieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen!

Teilen Sie auf :
Foto des Autors
Veröffentlicht von Julie

Ich bin seit meiner Kindheit von Hamstern begeistert und teile all mein Wissen über sie mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar