Alles über den Roborovski-Hamster

Startseite " Infos Hamster " Alles über den Roborovski-Hamster
Foto des Autors
Veröffentlicht von Julie

Der Roborovski-Hamster ist ein kleines Säugetier aus der Familie der Zwerghamster. Er ist in der Mongolei und in China beheimatet. Wegen seiner geringen Größe und seines sanften Charakters ist er als Haustier sehr beliebt. Er ist außerdem sehr agil und nicht immer leicht zu fangen!

Beschreibung des Roborovski-Hamsters

Er ist ein sehr aktiver und neugieriger Hamster, der wegen seiner geringen Größe, seiner hohen Intelligenz und seiner Harmlosigkeit sehr beliebt ist. Er ist auch als "Zwerghamster" oder "Pygmäenhamster" bekannt, da er der kleinste Hamster ist.

  • Er ist der kleinste der gewöhnlichen Hamster: Er misst etwa 5 cm.
  • Sein Gewicht reicht von 15 bis 30 Gramm ungefähr.
  • Die Farbe seines Fells variiert von weiß bis dunkelgrau.
  • Er kann bis zu 30 cm hoch springen und bis zu 8 km/h schnell laufen.
  • Seine Beine sind im Vergleich zu denen anderer Hamsterarten relativ lang.
  • Er besitzt eine dicker Pelz.
  • Er hat einen Weißbauch.
  • Er besitzt eine sehr kurzer Schwanz.
  • Ihre Tragezeit variiert von 19 bis 22 Tage und kann zur Entstehung von 2 à 7 Babyhamster.
  • ds

Herkunft des Roborovski-Hamsters

Der Roborovski-Hamster wurde 1894 in der Mongolei, wo er ursprünglich herstammt, von dem russischen Zoologen Vsevolod Roborovski entdeckt, der ihm auch seinen Namen gab.

Seine Domestizierung und Haltung als Haustier begann erst in den 1970er Jahren. Seitdem hat er sich weit verbreitet und ist unter Hamsterbesitzern sehr verbreitet.

Verhalten und Charakter des Roborovski-Hamsters

Die ersten Bezeichnungen, die einem in den Sinn kommen, wenn man über sie spricht, sind : ängstlichSie sind lebhaft, einsam und niedlich. Wo andere Hamster aus Selbstverteidigung oder angesichts von AngstDer Roborovki-Hamster wird lieber weglaufen. Er ist also extrem selten, dass er zubeißtDieser Hamster ist daher eine ausgezeichnete Wahl für einem Kind schenken.

Roborovski-Hamster sind eine der beliebtesten Hamsterarten, was zum Teil auf ihre Einzigartigkeit zurückzuführen ist: Sie sind dafür bekannt, besonders Vermögenswerteselbst für Hamster, und sie spielen und graben gleichermaßen gern. Sie brauchen also einen geräumigen, gut ausgestatteten Käfig mit einem Laufrad, Tunneln und Spielzeug in ausreichender Menge.

Diese überbordende Aktivität kommt meist nachts zum Ausdruck, da er ein nachtaktives Tier bleibt und daher auch in den späten Abendstunden sehr aktiv ist.

In Gefangenschaft ist es wichtig, ein anregendes Umfeld damit sie ihre aktive Natur ausleben können. Sie sind auch dafür bekannt, dass sie im Umgang mit Menschen sehr gesellige Nager sind, was sie im Umgang mit anderen Hamstern nicht unbedingt sind. Aus diesem Grund raten wir Ihnen, wenn möglich keine Vergesellschaftung mit ihren Artgenossen herzustellen und auf keinen Fall einen zweiten Hamster einführen In einem zweiten Schritt, da sonst einer von beiden sehr schlecht enden würde!

Die kleine Größe des Tieres lädt dazu ein, mit ihm so behutsam umzugehen wie mit seinem Fell! Dank ihrer geringen Größe können sie leicht aus ihrem Käfig entkommen, wenn dieser nicht geeignet ist, oder sogar aus den Händen eines Menschen, wenn dieser sie nicht richtig festhält. Und viel Glück dabei, ihn wieder einzufangen, denn das wird unmöglich sein!

Lebenszeit eines Roborovski-Hamsters

In Gefangenschaft können sie bis zu 3 Jahre alt werdenAber im Durchschnitt leben sie nur 18 bis 24 Monate. Ich hatte allerdings einen Roborovki-Hamster, der fast vier Jahre alt wurde.

Fütterung eines Roborovski-Hamsters

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Roborovski-Hamster zu adoptieren, finden Sie hier alles, was Sie über seine Ernährung wissen müssen.

Roborovski-Hamster sind Pflanzenfresser. Das bedeutet, dass ihre Ernährung hauptsächlich aus Pflanzen besteht. Sie essen gerne Samen, Kräuter, Obst und Gemüse.

Roborovski-Hamster brauchen eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung, um gesund zu bleiben. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Lebensmittel speziell formuliert um die Ernährungsbedürfnisse dieser kleinen Tiere zu erfüllen, die Sie in Zoohandlungen oder im Internet finden. : Dieses Roborovski Hamsterfutter enthält Haferkleie, Reiskleie, Weizenkleie, Maismehl und Sojamehl. Sie sollten auch eine gewisse Menge an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen enthalten.

Roborovski-Hamster essen gerne Sonnenblumenkerne, Sesamsamen, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne. Sie können sie mit gemischten Samen füttern oder sie ihre eigenen Samen auswählen lassen.

Obst und Gemüse können ebenfalls gefüttert werden, aber nur in begrenzten Mengen, da Ihr Hamster sonst Durchfall bekommt. Sie können füttern:

  • Karotten
  • Rüben
  • Kürbisse
  • Paprikaschoten
  • Tomaten
  • Gurken
  • Bananen

Roborovski Hamsterfutter sollte reich an Ballaststoffen. Zu den ballaststoffreichen Lebensmitteln, die Sie ihnen zu essen geben können, gehören :

  • Äpfel
  • Birnen
  • Pflaumen
  • Aprikosen
  • Pflaumen
  • Trauben

Ist der Roborovski-Hamster für Kinder empfehlenswert?

JaSie sind eine der beliebtesten Tierarten bei Kindern, weil sie so klein und niedlich sind. Keine Gefahr des BeißensDas einzige Risiko bei diesen kleinen Fellknäueln besteht darin, dass sie aus ihren Käfigen oder den Händen, die sie halten, ausbrechen und einen potenziell großen Heulkrampf auslösen.

Der richtige Umgang mit einem Roborovski-Hamster

Roborovski-Hamster sind im Allgemeinen eine robuste Spezies, aber sie können anfällig für einige Gesundheitsprobleme sein. Die wichtigsten Gesundheitsprobleme des Roborovski-Hamsters sind Herzerkrankungen, Atemwegserkrankungen, Augenerkrankungen und Hauterkrankungen. Roborovski-Hamster sind auch anfällig für die Milzkrankheit, eine potenziell tödliche Krankheit, die durch ein Virus oder eine Bakterie verursacht werden kann.

Der Roborovski-Hamster braucht einen geräumiger und gut belüfteter Lebensraum. Es ist wichtig, dem Tier ausreichend Platz zum Laufen und Erkunden zu bieten, damit es jede Nacht mehrere Kilometer zurücklegen kann.

Die Krankheiten der Roborovki-Hamster

Die häufigsten Krankheiten des Roborovski-Hamsters sind folgende:

  • Die Augenkrankheit des Roborovski-Hamsters: Diese Krankheit wird durch ein Bakterium namens Mycoplasma pulmonis verursacht. Sie kann zu entzündeten, geröteten und tränenden Augen führen.
  • Die Hautkrankheit des Roborovski-Hamsters: Diese Krankheit wird durch ein Bakterium namens Streptococcus verursacht. Sie äußert sich durch Hautläsionen, ... Juckreiz und eine Haarausfall.
  • Die Leberkrankheit des Roborovski-Hamsters: Diese Krankheit wird durch ein Bakterium namens Corynebacterium kutscheri verursacht. Sie äußert sich durch Gelbsucht, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust.
  • Die Nierenkrankheit des Roborovski-Hamsters: Diese Krankheit wird durch ein Bakterium namens Mycoplasma pulmonis verursacht. Sie äußert sich durch Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, übermäßigen Durst und häufiges Wasserlassen.

Um Krankheiten des Roborovski-Hamsters vorzubeugen, ist es wichtig, in seinem Gehege ein hohes Maß an Hygiene einzuhalten. Roborovski-Hamster reagieren auch sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen, daher ist es wichtig, sie warm und windgeschützt zu halten. Im Krankheitsfall sollten Sie auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen.

Oder Roborovski-Hamster kaufen?

Die Meinungen darüber gehen immer noch auseinander! Diese Hamster können gekauft werden bei von Züchtern, Tierheimen oder Tierhandlungen. Jede Option hat ihre eigenen Vor- und Nachteile:

  • Die Züchter bieten in der Regel eine große Auswahl an Hamstern an und können nützliche Informationen über Pflege und Ernährung geben. Sie züchten "in menschlicher Größe" und nicht intensiv. Hamster, die von Züchtern gekauft werden, sind in der Regel etwas teurer.
  • Die Zufluchtsorte haben in der Regel eine geringere Auswahl, aber die Kosten für eine Adoption sind oft niedriger (wenn überhaupt!) als bei einem Züchter oder einer Züchterin. Tierhandlung.
  • Die Tierhandlungen sind in der Regel die bequemste Option, aber es ist wichtig, vorher einige Nachforschungen anzustellen, um sicherzugehen, dass Sie von einer seriösen Quelle kaufen.
  • Privatpersonen, Hamsterliebhaber : Auf Kleinanzeigen-Websites findest du viele Hamster, die zum Verkauf stehen. Das kann ein guter Plan sein!
Teilen Sie auf :
Foto des Autors
Veröffentlicht von Julie

Ich bin seit meiner Kindheit von Hamstern begeistert und teile all mein Wissen über sie mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar